Annette Nagel, Hintermühlenstrasse 4, CH-8409 Winterthur

  • Facebook

©2020 by annettenagel.ch

Ablauf INPP-Methode

1. Kontaktaufnahme

Sie kontaktieren mich, weil Sie diese Methode anspricht und Sie bei Ihrem Kind Themen wiedererkennen. Im Gespräch erörtern wir Ihre aktuellen Anliegen und schauen wieweit INPP sich für Ihre Situation eignet.

2. Erstgespräch

Im Erstgespräch (ohne Ihr Kind) besprechen wir den Fragebogen und tragen alle wichtigen Informationen zu Ihrem Kind  zusammen. Dann nehmen Sie sich Zeit zum Überlegen, ob Sie Ihr Kind testen lassen möchten.

3. Screening

Sie kommen mit Ihrem Kind zu mir und ich führe die verschiedenen Tests in meiner Praxis durch. Dieser Termin dauert in der Regel ca. 2 h.

4. Auswertungsgespräch

Beim Auswertungsgespräch (ohne Ihr Kind) erläutere ich Ihnen die Testergebnisse aus dem Screening und zeige Ihnen auf, ob sich INPP für Ihr Kind eignet.

5. Übungsvergabe

Sie haben sich für den Start der INPP-Methode entschieden. Nun kommen Sie mit Ihrem Kind in meine Praxis. Dort erläutere ich Ihnen und Ihrem Kind die Übung. 

6. Übung/en für zu Hause

Zu Hause führen Sie mit Ihrem Kind die tägliche/n Bewegungsübung/en durch, welche Sie von mir in der Praxis erhalten haben.

7. Wiedervorstellung

Nach jeweils 6 - 8 Wochen kommen Sie mit Ihrem Kind wieder zu mir in die Praxis. Dort findet erneut ein Screening statt, das die Entwicklungen bei Ihrem Kind aufzeigt und Aufschluss für die neue/n Übung/en gibt.

8. Neue Übung/en

Sie haben nun eine oder mehrere neue Übung/en, die Sie wieder für die nächsten 6 - 8 Wochen täglich zu Hause mit Ihrem Kind durchführen, bevor Sie erneut zur Wiedervorstellung in meine Praxis kommen.

9. Abschluss Methode

Nach rund 12 - 18 Monaten schliessen wir die Methode mit Ihrem Kind ab. Dies erfolgt mittels einem Abschlussgespräch und der Verabschiedung Ihres Kindes.